AKTUELLES

Immer auf dem Laufenden sein

Verpassen Sie keine VAS-News!

Bitte senden Sie mir das VAS-Info per Post

erscheint 2-3 mal pro Jahr

Bestellen: Klicken Sie das Bild an!

Bitte senden Sie mir den VAS-Newsletter per Mail

erscheint alle 2-3 Wochen

VAS News.jpg

Bestellen: Klicken Sie das Bild an!

Revision Strassengesetzgebung Kanton Aargau

Eingabe des VAS - Schwerpunkt Strassenbeleuchtung

20. September 2020

Im der vorliegenden Revision der Strassengesetzgebung ist angedacht, den Betrieb und den Unterhalt der öffentlichen Beleuchtung neu zu regeln. Diesen Punkt bewerten wir aus Sicht der Stromversorger als sehr kritisch und nehmen dazu ausführlich Stellung.

Der Verband Aargauischer Stromversorger vertritt die Interessen von rund 100 Aargauer Stromversorger. Die VAS Stellungnahme baut auf einer abgestimmten Stellungnahme von zahlreichen Verteilnetzbetreibern (Stadtwerken, Elektras und Gemeindewerken) auf.

Hier finden Sie die komplette Antwort des VAS

Haltung des VAS zum neuen Energiegesetz (EnergieG)

1. September 2020

Der VAS ist deutlich der Meinung, dass ein klimapolitischer Handlungsbedarf besteht. Auch der Kanton Aargau muss seinen Beitrag dazu leisten. Wir müssen die erneuerbare Stromproduktion zubauen und gleichzeitig den Verbrauch von CO2-beladener Energie senken.

Der VAS konnte sich bei der Überarbeitung des kantonalen Energiegesetzes bei wesentlichen Themen einbringen. Er ist mitverantwortlich, dass bei einigen Umsetzungsfragen pragmatische Lösungen gefunden werden konnten.

 

Der VAS hat bei der Anhörung des Gesetzesentwurfs noch kritische Punkte bemängelt. Diese wurden in der jetzt am 27. September 2020 zur Abstimmung kommenden Version grösstenteils korrigiert. In der jetzt vorliegenden Form steht der VAS hinter dem neuen Energiegesetz. Der VAS empfiehlt das Energiegesetz anzunehmen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Energiegesetz: ja-zum-energiegesetz.ch

​​Medienkonferenz zur Revision des kantonalen EnergieG

10. Mai 2019

Vollständige Medienkonferenz

  • Regierungsrat Stephan Attiger

  • Dr. Werner Leuthard

  • Markus Blättler

  • Dr. Hans-Kaspar Scherrer

Anschlussfragen zur Medienkonferenz

  • Regierungsrat Stephan Attiger

  • Markus Blättler

Teilrevision des kantonalen Energiegesetzes (EnergieG)

Der VAS engagiert sich sehr aktiv in der Diskussion zur Revision des kantonalen EnergieG. Er pflegt dazu einen regen Meinungsaustausch mit den kantonalen Behörden und den VAS-Mitgliedern.

Stellungnahme vom 14. August 2018:

Der VAS-Vorstand hat zusammen mit den VAS-Mitgliedern einen detaillierten Antwortsvorschlag zur Revison des kantonalen Energiegesetzes erstellt.

VAS-Empfehlungen 

Umgang mit der Eigenverbrauchsregelung

Mai 2020

Das Dossier „Zusammenschluss zum Eigenverbrauch“ liegt bei allen Stromversorgern zuoberst auf dem Tisch. Die Sache ist komplex und erklärungsbedürftig. Eine neue VAS-Empfehlung hilft die passenden Lösungen zu finden.

Der VAS-Vorstand hat dazu eine Empfehlung erstellt. Diese Empfehlung erklärt die Grundzüge der ZEV und des Modell EigenverbrauchPLUS. Zudem beinhaltet es detaillierte Checklisten für beide Modelle.

VAS-Empfehlung 

Umgang mit der Eigenverbrauchsregelung

Mustervertrag EigenverbrauchPLUS

Revision StromVV - Eingabe VAS

Revision Artikel 8a -> Messdaten zur Verfügung stellen

21. August 2020

Das BFE hat eine Revision des StromVV im Bereich Messdaten vorgeschlagen. In dieser kritischen Revision wird auch beabsichtigt, dass die Kunden/Produzenten direkt am Zähler ihre Messdaten selber auslesen können.

Der VAS ist der Ansicht, dass diese "Selbstauslesung" zum jetzigen Zeitpunkt nicht angebracht und technisch nicht umsetzbar ist. Es bestehen derzeit viele Unklarheiten im Bezug auf Smartmeter, Datenschutz und Datensicherheit. Wenn diese Punkte bereinigt sind kann der Revisionsgedanke nochmals aufgenommen werden.

Hier finden Sie die komplette Antwort des VAS

Pandemiehilfe für Aargauer EVU

17. März 2020

Die gegenwärtige Pandemiesituation in der Schweiz ist einzigartig. Sie wird uns noch einige Wochen beschäftigen. Die Aargauer Energieversorger leisten mit ihrer stabilen Stromversorgung einen sehr wichtigen Beitrag in dieser aussergewöhnlichen Zeit. Die VAS-Geschäftsstelle hat für seine Mitglieder ein kleines Paket an Hilfeleistungen zusammengestellt. Diese stehen den VAS-Mitgliedern ab sofort zur Verfügung. Es ist nur ein kleiner Beitrag, aber ein Beitrag, den wir jetzt für Sie leisten können.

 

 

Lesen Sie mehr dazu. 

Handlungsempfehlung bei Verweigerung Smart Meter Einbau oder bei Saldierungsmessungen

24. Februar 2020

In diesem Dokument finden Sie Handlungsempfehlungen, falls Endkunden oder Erzeuger den Einbau und Betrieb eines Smart Meters ablehnen oder bei Produktionsanlagen eine nicht mehr statthafte "Saldierungsmessung" installiert ist.

 

Lesen Sie mehr dazu.

Hinweise zur öffentlichen Ausschreibung der Strombeschaffung

21. Januar 2020

In diesem Dokument finden Sie Hinweise zur Befreiung von der öffentlichen Ausschreibung für die Strombeschaffung. Für die meisten VAS-Mitglieder ist eine öffentliche Ausschreibung der Strombeschaffung nicht notwendig.

 

Lesen Sie mehr dazu.

​Weitere Informationen zu Qualiburg gibt es hier ->

Qualiburg® - Das intuitive Strategietool für EVU

25. September 2019

Das einfache und intuitive Strategietool Qualiburg EVU steht ab sofort allen VAS-Mitgliedern zur Verfügung.

Fakten & Zahlen

 

Die Broschüre Fakten & Zahlen wurde neu überarbeitet und steht zum Download zur Verfügung.

25. März 2019

Die 14 Thesen zur Stromversorgung im Kanton Aargau

 

Wie entwickelt sich die Stromversorgung? Der Blick in die Zukunft birgt Unsicherheiten. Wir wagen es - unter Einbezug der heute verfügbaren Informationen - die mittelfristigen Entwicklungen in der Aargauer Stromversorgung zu beschreiben.

Der VAS-Vorstand hat zu jeder der 14 Thesen eine klare Position formuliert und spricht Handlungsempfehlungen aus. Ziel der 14 Thesen ist es, bei den wichtigsten Rahmenbedingungen und zu ausgewählten Fachthemen mehr Klarheit zu schaffen.

Die 14 Thesen, November 2018

Die 8 Thesen, Juli 2012

Blockchain - Der Schlüssel zur privaten Stromversorgung?

12. Juni 2018

Studierende der Fachhochschule Nordwestschweiz haben im Auftrag des VAS analysiert, wie die Blockchain-Technologie in der Stromversorgung eingesetzt werden könnte. Dazu haben sie ein verständliches Video und einen ausführlichen Bericht erstellt. 

Kurzbericht:

ausführlicher Bericht:

© 2020 VAS Verband Aargauischer Stromversorger 

Impressum I Kontakt 056 442 58 33