top of page
Birne Praxiszirkel.jpg

VAS-Praxiszirkel 2023

Logo Praxiszirkel.jpg

Brugg, den 24. Oktober 2023

Der diesjährige VAS Praxiszirkel stand ganz unter dem top aktuellen Thema 'Strombeschaffung'

Über 50 Teilnehmerinnnen und Teilnehmer widmeten sich vertieft den neuesten Fakten, Mechanismen, Zusammenhängen und Trends in der Strombeschaffung. Ein sehr erfolgreicher Anlass, denn VAS Praxiszirkel richten sich ganz explizit sowohl an Praktiker und Experten aus den Werken, als auch an Vorstände, Verantwortungsträger und Gemeindevertreter, welche nicht tagtäglich mit der Materie konfrontiert sind.

Denn eines ist klar: Die 2024er Stromtarife sind zwar publiziert und für Endkundinnen und Endkunden werden die Strompreise im Kanton Aargau nochmals deutlich ansteigen. Doch die nächste Tarifplanung und nächsten die Beschaffungs-Tranchen stehen bereits vor der Tür.

Genau aus diesen Gründen hat der VAS den Praxiszirkel Strombeschaffung aufgesetzt - damit jedes Werk:

  • seine Beschaffung vergleichen,

  • dessen Passgenauigkeit erkennen,

  • die Konsequenzen erklären,

  • die geeignete Weichen für die Zukunft stellen kann.

Vier kompetente Referenten haben die Materie aus verschiedenen Perspektiven umfassend beleuchtet:

  • Beschaffungsstrategie, Produkte, Kriterien,  Informationspolitik
    (André Meier, VAS-Vorstand & VRP Elektra Rudolfstetten-Friedlisberg AG
    )

  • Stromlieferverträge, volatile Einspeisungen, Preiskomponenten
    (Andreas Widmer, AEW Energie AG)

  • Stromkennzeichnung & Herkunftsnachweise HKN
    (Jeannine Piccand, BKW Energie AG)

  • Lieferantenwechsel, Prozesse, Termine, Herausforderungen
    (Nicola Piccolo
    , Primeo Energie AG)

 

Weitere Informationen in der Bildserie. Via Geschäftsstelle. Oder auch aus dem Bericht der Aargauer Zeitung.

bottom of page